Tricks & Apps
Trickfilme in Schule und Unterricht

Im Workshop wird erörtert, welche Apps und Geräte praktisch und zeitgemäß sind. Wieviel Zeit und Vorbereitung brauche ich als Lehrer für meinen Unterricht und was muss ich alles über die Apps und ihre Funktionen wissen. Zusammen stellen wir ein kurzes Filmbeispiel auf einem Tablet her. Außerdem gehe ich besonders auf die Spielart „Erklärfilm“ ein, die sich für die kreative Auseinandersetzung mit Unterrichtsinhalten eignet.

 

Denn über das Medium Erklär-Trickfilm beschäftigen sich Schüler produktiv und kreativ in Gruppenarbeit mit dem Unterrichtsgegenstand. Trickfilmarbeit fördert also die Sozialkompetenz in der Gruppe, sowie Sachkompetenz als Grundlage für die klare und richtige Darstellung eines Sachverhaltes. Die Reduktion, die der Trickfilm erfordert, fördert die Konzentration auf das Wesentliche und stellt somit eine wichtige Abstraktions- und Transferleistung dar.

 

Datum: Samstag, 11. November 2017

 

Uhrzeit: 14.30 bis 16.00 Uhr

 

Ort: RBZ Technik, Geschwister-Scholl-Straße 9, 24143 Kiel

 

Referent: Sören Wendt (Regisseur und Medienpädagoge, www.trickfilmparty.de)

 

IQSH-Nr.: ITF0186

Zurück