Tortuga - Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte

Dokumentarfilm

 

Regie: Nick Stringer, Großbritannien, Deutschland, Österreich 2008, 81 min.

 

Empfohlen ab Klasse 1

 

Viele Tiere wechseln im Laufe des Jahres ihren Aufenthaltsort, aber kaum eines unternimmt eine so lange und weite Reise wie die Unechte Karrettschildkröte. Nick Stringer, erfahrener Regisseur von BBC-Dokumentationen, begleitet eine Schildkröte von dem Moment an, als sie an einem Strand in Florida aus dem Ei schlüpft und über den Strand um ihr Leben rennt.

Es ist nicht der einzige gefahrvolle Moment im Leben der Schildkröte, die auf ihrer 10.000 Kilometer weiten Runde durch den Atlantik zu einer gewichtigen Schildkrötendame heranwächst. Irgendwann wird sie zurückkehren und am gleichen Strand, an dem sie geschlüpft ist, selbst Eier legen.

Der Naturfilm erzählt einfühlsam und leicht verständlich die „Biografie“ einer Schildkröte und vermittelt dabei zugleich viel Wissen über das Meer, seine Bewohner und seine Gefährdungen.

 


Themen

Schildkröten, Tiere des Meeres, Naturraum Ozean, Globalisierung, Meeresverschmutzung, Fischerei, Klimawandel

 


Unterrichtsfächer

Sachunterricht, Naturwissenschaften, Lebenskunde, Deutsch

 

Links

- Pädagogisches Begleitmaterial zum Film finden Sie hier... zum Download als pdf.

- Informationen zum Durchklicken finden Sie auf den Seiten zum Film von VisionKino...

- Die Vorführungen sind Veranstaltungen im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016*17 – Meere und Ozeane. Weitere Informationen zum Projekt hier ...

 

Logo Wissenschaftsjahr


Termine werden bald an dieser Stelle bekanntgegeben

Zurück